Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Gefahrenstellen und Unzulänglichkeiten von Fahrradwegen/ -routen in Reinickendorf

Drucksache - 2041/XX

 

Kleine Anfrage der Linksfraktion

 

Wie bewertet das Bezirksamt die vom ADFC Reinickendorf aufgelisteten, unten stehenden Problematiken für Fahrradfahrer an jeweiligen Orten in Reinickendorf und was gedenkt es, zu welchem Zeitpunkt gegen diese Gefahrenstellen und/oder Unzulänglichkeiten zu unternehmen?

 

1) Scharnweberstraße vom Kurt-Schumacher-Damm Richtung Norden

- Platzmangel durch Fußgänger und parkende Autos, kritische Ausfahrt bei „Robben und Wientjes“-Filiale.

2) Oranienburger Straße, unter der S-Bahnbrücke Wittenau

- Besonders enge Passage, große Pfützen bei Regen

3) Oranienburger Straße, Richtung Süden am Alzweg Rödernallee

- Erhöhte Unfallgefahr, da der Radweg plötzlich in die Straße übergeht.

4) Alt-Wittenau, Ecke Rödernallee

- Gefahr von Zusammenstößen zwischen Radfahrern und Fußgängern

5) Residenzstraße, Ecke Kopenhagenerstraße

- ungleiche Ampelphasen von Fußgänger- und Fahrradfarerampel birgt die Gefahr von Rechtsabbiegerunfällen.

6) Berliner Straße, Tegel

- Trotz hohem Berufsverkehrsaufkommen und vielem Abbiegen fehlen Radwege.

7) Residenzstraße, Ecke Franz-Neumann-Platz

- Ein Straßenschild befindet sich sehr nah am Radweg.

8) Radfernweg Berlin - Kopenhagen

- Ein Verkehrsspiegel wurde abmontiert und nicht ersetzt.

- bei der Mäckeritzbrücke am Saatwinkler Damm kreuzt der Fahrradweg eine Straße.

9) Alter Fritz, Schwarzer Weg, Tegel

- Die Radwegeführung ist beim Kreuzen der Fahrbahn von rechts nach links nicht optimal.

10) Zwischen zentralem Festplatz und Stadion der Berlin Adlers

- Bei Veranstaltungen auf dem Festplatz fahren Autos mitunter auf dem Radweg, auch in entgegenkommender Richtung.

11) Kurt-Schumacher-Damm

- unübersichtliche Einfahrten

12) Bertramstraße

- Ampelsignal wird mitunter ignoriert, obwohl Teil eines Schulwegs

13) Oranienburger Straße, Ecke Hermsdorfer Straße

- Engstelle

14) Hermsdorfer Damm, Ecke Oranienburger Damm

- Autofahrer achten beim Abbiegen in den Oranienburger Damm nicht auf das Fußgängerampelsignal.