Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Pandemiebedingte Absagen von Abschlussfeiern

Drucksache - 3198/XX

 

Mündliche Anfrage von Marion Kheir

Sachverhalt:

Ich frage das Bezirksamt:

Welche Erkenntnisse liegen dem Bezirksamt vor, dass die pandemiebedingte Absage von MSA-Feiern, Abi-Bällen und Abi-Fahrten Ende des letzten Schuljahres auch in Reinickendorf dazu geführt hat, dass mit der Organisation und Durchführung beauftragte private Unternehmen SchülerInnen und Eltern, in deren Namen Verträge abgeschlossen wurden, in Haftung für mit der Absage verbundene Kosten genommen haben/nehmen wollten?