Zum Hauptinhalt springen

Wohnungsaufsicht Trettachzeile 15

Drucksache - 0897/XXI

Mündliche Anfrage von Felix Lederle

Sachverhalt:
 

Ich frage das Bezirksamt:

Was hat die Wohnungsaufsicht Reinickendorf in Folge der per Mail am 8.11.22 durch Bewohner*innen erfolgten Anzeige von Wohnungsmissständen in der Trettachzeile 15 konkret unternommen, um die Verkehrssicherungspflicht vor Ort (defekte Außenbeleuchtung, Gefahr umstürzender Bäume, Schäden an Gebäuden, Geh- und Fahrwegschäden etc.) durchzusetzen?